Sonntag, 16.12.2018


Vereinshistorie und Galerie

Galerie > 3. Feuchter Zeidlermarkt
3. Feuchter Zeidlermarkt (05.05.13)
Seinen historischen Ursprung, den Feucht vor allem seiner Bedeutung als Zentrum der Imkerei verdankt, feiert der Ort bereits zum dritten Mal am Sonntag, dem 5. Mai ab 12.30 Uhr mit einem mittelalterlichen Spektakel: dem Zeidlermarkt. Das Zeidlerwesen war der Grundpfeiler des mittelalterlichen Marktes Feucht. Die Imker sammelten die goldene Flüssigkeit, die für die Herstellung der Nürnberger Lebkuchen unerlässlich war. Auf diese Bedeutung sind die Feuchter stolz – und wollen möglichst viele an ihrer reichen Geschichte teilhaben lassen. Der Arbeitskreis Feuchter Gewerbe (AFG) organisiert deshalb bereits zum dritten Mal den Zeidlermarkt, der im vergangenen Jahr fast 10.000 Besucher in den Ort zog.
 Pressebericht der Tageszeitung "Der Bote" (06.05.13)
Pressebericht der Wochenzeitung "Markt am Sonntag" (03.05.13)
Bildergalerie

Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu [MEHR ZUM DATENSCHUTZ]
Alle Inhalte ©2005-2018 by Arbeitskreis Feuchter Gewerbe e.V. , 90537 Feucht
Vervielfältigung und Veröffentlichung nur mit schriftlicher Genehmigung